Bernhard Düll, Meisterbetrieb für Land- und Baumaschinen.
Service und Verkauf von Eurotrac Hoflader und Minibagger.
Eurotrac Händler in Bayern



 
W10-Hoflader-Eurotrac-600.jpg
W11-Hoflader-Eurotrac-600.jpg
W12-Hoflader-Eurotrac-600.jpg
W13-Hoflader-Eurotrac-600.jpg
previous arrow
next arrow
 

Anwendungsgebiete EuroTrac Hoflader

Durch die kompakte Bauweise und die fast unbegrenzten Möglichkeiten an Anbaugeräten, sind die Eurotrac Hoflader in vielen verschiedenen Branchen beliebte Arbeitsgeräte.

Die Hoflader werden genutzt für:

- Hoflader in der Landwirtschaft
- Hoflader in der Pferdezucht
- Hoflader für Pferdesportanlagen
- Hoflader für Reinigung der Stallanlagen
- Hofhelfer und Lader für Fütterung
- Hoftrac für Industrie
- Hoftrac für Verladungen
- Hoftrac für Beräumarbeiten
- Hoftrac für Winterdienst
- Hoftrac für Mäharbeiten
- Hoftrac für Gärtnereien und Baumschulen
- Hoftrac für Friedhof
- Hoftrac für Kommunen

Eurotrac® Hoflader mit Markenkomponenten

- Kubota Motoren der neuesten Generation
- Bondioli und Pavesi die Antriebsprofis aus Italien geben dem Hoflader den Hydrostischen Antrieb
- die Hofladerhydraulik von Bucher gewähren Langlebigkeit
- aus Belgien von Donaldson kommt das sehr gute Luftfiltersystem
- die Lichtmaschine ist von DENSO aus Japan

 

Alle Eurotrac Hoflader fahren mit einem hydrostatischem Fahrantrieb von den Antriebsprofis Bondioli und Pavesi aus Italien.

Die extrem hochwertigen Achsialkolbenpumpen von Bondioli und Pavesi in Verbindung mit den besten Motoren von Kubota garantieren Kraft über viele Jahre.

Mit dem Wippschalter auf dem Joystick kann man die Fahrtrichtung wählen und bequem gleichzeitig heben, senken oder lenken. Ein fließender Arbeitsablauf wird so ermöglicht. Der W12 und der W13 / W13T haben einen 2-stufigen Fahrantrieb mit einem Verstellkolbenmotor von Bondioli und Pavesi an der Hinterachse verbaut. Die Kraft wird mit einer Kardanwelle an die Vorderachse übertragen.

Der W11,W12 und der W13 / W13T sind mit einem Brems-Inch Pedal ausgestattet. Dies ermöglicht den Hydrostatantrieb dosiert zu drosseln, auch wenn unter Vollast bespielsweise Anbaugeräte mit Funktionen bedient werden müssen. Notwendig ist dies z.B. auch für Be- und Entladearbeiten oder der Betrieb einer Kehrmaschine. Man kann selbst mit Vollgas sehr langsam und vorsichtig fahren, wenn man mit dem Brems-Inch Pedal arbeitet.

Die Hydrauliksteuerung der Eurotrac Hoflader durch Bucher Ventile garantiert eine lange Lebensdauer der Hydraulikkomponenten und ein sicheres arbeiten mit den Eurotrac Hofladern.

Kontakt Information

Bernhard Düll, Meisterbetrieb für Land- und Baumaschinen

Adresse

Bernhard Düll
Dieselstraße 3
84419 Obertaufkirchen

Telefon: +49 (0) 8082 22 60 960
Telefax: +49 (0) 8082 22 60 961
Mobile : +49 (0) 176 51 59 30 25

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Firma

Bernhard Düll, Meisterbetrieb für Land- und Baumaschinen.
Service und Verkauf von Eurotrac Hoflader.
Eurotrac Händler in Bayern